HV 1200

Dokumentationen

Der Heimatverein Saerbeck hat mittlerweile ein recht umfangreiches Medienarchiv.

In unserem Bestand haben wir
Bilder: als Papierbilder, als Dias, Glasplatte und digital
Filme: als Super 8 mm, Normal 8mm, VHS, und digital
Tondokumente analog und digital
Dokumente wie Karten, Abschriften, usw.

Diese Materialien nutzen wir um zum Beispiel bei Veranstaltungen wie dem Klöncafe. Außerdem können wir bei Anfragen zum anderer Vereine Material zu bestimmten Themen zur Verfügung stellen.


Um dies auch in Zukunft leisten zu können bitten wir Euch um Unterstützung!

Bitte werft keine alten Bilder oder Filme weg! Stellt Sie uns bitte zur Verfügung.  Wir kommen auch gern und holen es uns. Wir können auch vor Ort Bilder einscannen.
Meldet Euch bitte über das Kontaktformular: Mail

Eine zusätzliche Möglichkeit ist die Bilder/ Filme in unsere Dropbox dropbox  zu laden.
Danke im Voraus
Der Heimatverein



Der Heimatverein Saerbeck hat einige Dokumentationen veröffentlicht die zum Teil noch bei der Buchhandlung "Buch und Mehr" Markstrasse 28 48369 Saerbeck,
oder bei uns über das Kontaktformular erworben werden können

Kalender 2019

Für das Kalenderjahr hat der Heimatverein erstmalig einen Kalender mit ausgewählten historischen Ansichten Saerbecks drucken lassen. Dank der Unterstützung durch die Kreissparkasse Steinfurt, des BHD-Pflege-Teamsund der Bürgerstiftung Saerbeck kann der Kalender für 12,00 € angeboten werden.
Nur noch Restbestände!
Erhältlich ist er über uns und bei Buch&Mehr für 12€.
Siehe auch Projekt Jahreskalender

   

Kalender09

Kalender01

Buch Herdfeuergeschichten

Das Buch „Herdfeuer-Geschichten“ hat in der ersten Auflage 600 Exemplare. Es ist seit dem 16.11.2018 für 15 Euro exklusiv bei „Buch & mehr“ in der Marktstraße zu kaufen.

In diesem Jahr hat der Heimatverein sich vorgenommen, erzählte Geschichten schriftlich festzuhalten.
Jeder hat es schon erlebt: Man steht zusammen, der Erzählstoff geht nicht aus, weil man von „Hölzken up Stöcksken“ kommt. Doch wer soll solche Geschichten in Zukunft erzählen?
Der Heimatverein ruft daher alle Saerbeckerinnen und Saerbecker auf, erzählte oder selbst erlebte Geschichten, die der Nachwelt erhalten bleiben sollen, aufzuschreiben und dem Heimatverein zur Veröffentlichung in einem Sammelband zur Verfügung zu stellen.Schön wäre es, wenn die Begebenheiten, Anekdoten oder Dönkes mit einem beigefügten Foto illustriert werden.

Erhältlich ist er über uns und bei Buch&Mehr für 15 €.
siehe auch Projekt Herdfeuergeschichten

 

herfdfeuer

HAN 002 289

Buch Middendorf

Was den Leser der 180-seitigen Bauerschaftsgeschichte erwartet, schreibt Theo Gerdemann in seinem Vorwort: „Dieses Buch zeichnet ein umfassendes Profil der Saerbecker Bauerschaft Middendorf: Landschaftsgeschichte, ländliche Siedlungen, Geschichte, landwirtschaftlicher Strukturwandel. Neben historischen werden auch geologische, geografische und wirtschaftliche Aspekte berücksichtigt.“

Ein erster Blick ins Inhaltsverzeichnis macht neugierig auf Besiedelung und Landschaft bis 1800, die liberale Agrarreform in Preußen, die Jagd seit Beginn der Neuzeit, die Flurbereinigung in Saerbeck und schließlich fast 50 Kurzporträts Middendorfer Höfe.

Erhältlich ist es über uns und bei Buch&Mehr oder im Heimathaus für 19,90 €.
siehe auch Projekt Middendorf

Buch Gerdemann

 

Erinnern an das Kriegsende 1945 in Saerbeck

Die Broschüre entstand aufgrund des Wunsches vieler Saerbecker, die an der Gedenkstunde im Bürgerhaus am 10. April 2015 zum Kriegsende vor 70 Jahren teilgenommen hatten und gerne den Vortrag in Bild und Schrift nachlesen wollten.
Vortrag und Broschüre konnten nur durch die vielfältige Hilfe aus der Gemeinde selbst entstehen, die wir im Laufe der Vorbereitungen erfahren durften. Allen Mitwirkenden gilt ein herzliches Dankeschön.

Inhalt der Broschüre
Die Broschüre gliedert sich in drei Teile:
Der erste Teil beschäftigt sich damit, wie ein Dorf gegen den Wählerwillen von den Nazis vereinnahmt wird.
Im zweiten Teil wird beschrieben, wie die Dorfbewohner unter dem jahrelangen Luftkrieg gelitten, insbesondere durch die schweren Angriffe auf den Dortmund Ems Kanal.
Und im dritten Teil wird der Frage nachgegangen, warum in Saerbeck noch zum Kriegsende in der Flakstellung Richter so erbittert gekämpft wurde.
Wir freuen uns, dass das Heftchen noch rechtzeitig zum offiziellen Gedenktag an das Kriegsende zum 08. Mai fertig geworden ist.
Das Heftchen ist leider ausverkauft !

Kriegsende

Unterwegs in eine neue Zeit
Untertitel: Geschichte und Geschichten aus Saerbeck und dem Münsterland
aus der Zeit, als der Krummstab brach. (1775 - 1825)
Format: Taschenbuch DIN
A5 Seiten:
187 Abbildungen: 100
Preis: 12,95 €
Vertriebsfreigabe: 14. November
ISBN 978-932805-68-4
Das Heftchen ist leider ausverkauft

Neue Zeit

Tonmöbel Liesenkötter
Der Ton macht die Musik
Geschichte der Westfalen-Tonmöbelfabrik Liesenkötter

Ausgewählte Produktkataloge sowie 100 Fotos dokumentieren die Arbeit und Innovationskraft einer Firma, die zu den "TOP TEN " der Unterhaltungselektronik in Deutschland gehörten. Das Buch wird vom Heimatverein Saerbeck herausgegeben, hat 75 Seiten im DIN A4 quer Format.

Erhältlich ist er über uns und bei Buch&Mehr für 12 €.

tonmöbel

Saerbeck
Geschichte eines Dorfes und seiner Bauernschaften
Das Buch wurde 1993 von der Gemeinde Saerbeck und dem Heimatverein Saerbeck herausgegeben.
Das Buch hat 614 Seiten, einen festen Einbanddeckel ( Hardcover) und ist mit zahlreichen Schwarzweiß-Bildern illustriert.


Erhältlich ist es über uns für 20 €.

Saerbeck

 

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok